2017 Lukas Spengler - Team WB Veran Classic Aqua Protect

 

Siehe auch...
                    ... 
Rennergebnisse von Lukas Spengler, Team WBVeran Classic Aqua Protect

_______________________________________________________________________________

- 10. bis 16. Oktober: Tour of Turkey (2.UWT) Türkei-Rundfahrt) im Team WB VeranClassic
   mit dabei Lukas Spengler

_______________________________________________________________________________

• So, 27.August 2017: Schaal Sels (1.1) 198,57 km in Antwerpen - Bredabaan, Merksen     
   Lukas Spengler Rang 5 nach einen turbulenten Rennen  - 
   die Karakteristik der Rennstrecke beinhaltet alles, Feldwege, Kopfsteinpflaster, Tramschienen              

Schaal Sels 2017Schaal Sels 2017nach dem RennenYoutube RennClip

_______________________________________________________________________________


                          GP Lucien Van Impe
Do, 24-08-2017 GP Lucien Vam Impe Erpe-Mere - Rangliste

_______________________________________________________________________________

Tipp: Mit dem Webbrowser Google Chrome kann auf jeder fremdsprachigen Webseite mit der rechten 

         Maustaste auf dem folgenden Kontextmenü eine deutsche Übersetzung angezeigt werden.

_______________________________________________________________


Zusammenfassung 2017 von firstcycling.com spez. Team WB Veranclassic
_______________________________________________________________

Schaffhauser Nachrichten vom 19. Mai 2017
________________________________________________________________

  4 Jours de Dunkerque-Grand Prix des Hauts-de-France (2.HC) in Nordfrankreich

   09.-14. Mai. die 4 Tage von Dünkirchen werden im 2017 mit 6 Tagesetappen ausgetragen!
   Lukas Spengler fährt wieder mit seinem Team das sich bisher gut in Szene setzt.
-  siehe Klassement mit Videos 

________________________________________________________________

Fortlaufende News....

Lukas Spengler fährt wieder Rennen, siehe

Schaffhauser Nachrichten vom 15. März 2017

Lukas Spengler und Martin Ruepp am schmolke-carbon-cup-2017

Ranglisten von den ersten
zwei Wochenendrennen:


1. Moos-Weiler           05-03-2017
2. Mühlhausen-Ehingen 06-03.2017
 

_________________________________________________________________

Lukas Spengler zweiter Schlüsselbeinbruch......

So hatte sich Neo-Radprofi Lukas Spengler seine Premiere im Land seines 
Arbeitgebers Belgien und als Fahrer des Teams WB-Veranclassic Aqua-Protect 
nicht vorgestellt. Beim Klassiker Omloop Het Nieuwsblad, ein Rennen der 
World Tour, das Greg Van Avermaet vor Weltmeister Peter Sagan gewann, 
stürzte der junge Thaynger und brach sich das Schlüsselbein. Mittlerweile wurde
Spengler im St.-Elisabeth-Spital in Herentals operiert und konnte wieder nach 
Hause reisen. «Am Mittwoch habe ich bereits ein lockeres Training gemacht. 
Wegen der Sturzgefahr muss ich aber ein bisschen Rennpause ein­legen», 
teilte der einzige Schweizer von WB-Veranclassic-Aqua Protect mit. (dfk)

Auszug aus der Teamwebseite http://www.wbca.be/

Samstag, 25-Februar-2017 fuhr Spengler Lukas mit seinem belgischen
Rennteam WB-Veranclassic Aqua-Protect das Strassenrennen Omloop
Het Nieuwsblad (1.UWT) mit  198,3 km. Gent-Gent.
Lukas Renntag war nach etwa 65 Kilometer zu Ende. Er war in einem Sturz
verwickelt den er nicht ausweichen konnte und sich dabei ein gebrochenes
Schlüsselbein holte. Er sagte "Ich konnte nicht ausweichen, die Geschwindigkeit
war in dem Augenblicks viel zu hoch um zu reagieren und den Fahrer vor mir
auszuweichen". Er fiel  auf seine linke Schulter. Der junge Schweizer wurde ins
Krankenhaus gebracht , wo der Arzt in Zottegem die Diagnose „Fraktur“ bestätigte. 
"Dies ist das 2-te  Mal das mir dieses Malheur passiert", sagte Spengler. 
"Ich hatte schon mal als Junior das linkes Schlüsselbein gebrochen." 
Lukas Spengler wird in dieser Woche Operiert und wird für einige Wochen ausfallen. 
___________________________________________________________________

LUKAS SPENGLER AM SONNTAG IN HERENTALS OPERIERT
GENT, 26.02.2017 Nach einer weiteren Meldung auf der Teamwebseite  wurde 
                             Lukas Spengler einen Tag nach seinem Unfall in Herentals Be operiert

HERENTALS, 2017.02.27Lukas Spengler  vomTeam WB-Veranclassic Aqua-Protect 
hat sich am Omloop Het Nieuwsblad-Rennen, etwa 65 Kilometer nach dem Start; 
das Schlüsselbein gebrochen. Er unterzog sich einer erfolgreichen Operation
am Sonntag in Herentals. Er ist auf dem Weg nach Hause.
Voraussichtlich kann er das Fahrradtraining innerhalb von zwei Tagen wieder aufnehmen.

Noch im Rennen
(Omloop Het Nieuwsblad)
Nach der OP
auf dem Heimweg
...die Bruchstelle


Der RRC Diessenhofen wünscht Lukas eine baldige und unkomplizierte Genesung. Alls Gute!


zurück zur Auswahl